Vernetzt oder verloren?

Die digitale Datenflut



Google, Tumblr, Facebook, Instagram: Noch nie war es so einfach, sich über das Internet zu informieren und mit anderen in Kontakt zu bleiben. Immer schneller und in immer größerer Zahl erreichen uns Nachrichten und Nichtigkeiten und binden unsere Aufmerksamkeit. Haben wir diese Informationsflut im Griff? Oder sie uns? Können wir uns dem Internet noch entziehen? Wie beeinflussen digitale Medien unseren Alltag und unsere persönlichen Beziehungen?

MS Wissenschaft: Dialog an Deck
02.07.2014, 19 Uhr

Bonn, Brassertufer
Höhe Opernhaus, KD-Anleger

Moderation: Monika Seynsche, Wissenschaftsjournalistin

Was ist Dialog an Deck?
Bei dem Veranstaltungsformat Dialog an Deck besteht die Diskussionsrunde aus maximal drei Experten aus Wissenschaft und Praxis. Das Publikum wird in zwei Gruppen aufgeteilt. Jeder Gruppe werden jeweils konträre Positionen zugewiesen, welche im Anschluss in großer Runde kontrovers diskutiert werden.


Facebooktwittergoogle_plusmail
Diskussion vor Ort: 02.07.2014, 19 Uhr, Bonn
Sabine_1212
Sabine Hörter
Das „Internet in der Hosentasche“ könnte unsere Gesellschaft spalten

Eltern und Lehrer fühlen sich zunehmend mit der Situation überfordert. Der traditionelle Wissensvorsprung der älteren Generation kommt bei neuen Medien nicht zum Tragen. Doch zugleich hat diese Generation den Jugendlichen in punkto Lebenserfahrung einiges voraus und können mögliche Risiken und Gefahren manchmal besser einschätzen.



christian_montag
PD Dr. Christian Montag
Onlinemedien müssen bewusster genutzt und Freiräume geschaffen werden

Aktuelle Forschungsarbeiten im Bereich der Psychoinformatik zeigen, wie stark Smartphone und ähnliche digitale Medien unseren Alltag dominieren. 



Folie1
Experte
Prof. Dr. Caja Thimm

Prof. Dr. Caja Thimm ist Expertin für Medienwissenschaft und Intermedialität an der Universität Bonn. Ihre Position zum Thema ist angefragt und wird voraussichtlich in Kürze hier veröffentlicht.




DISKUTIEREN SIE MIT!

Tauschen Sie sich zum Thema aus, digital oder analog: Wir freuen uns über Ihre Fragen und Kommentare auf dieser Seite und über Ihren Besuch der MS Wissenschaft zum Dialog an Deck.

Ihr Kommentar zum Thema?


WER NICHT FRAGT …!

Unter dem Motto „Wer nicht fragt…!“ sammeln wir im Vorfeld unserer Veranstaltungen Ihre Fragen zum aktuellen Thema und lassen sie per Video von unseren Experten beantworten.

Ihre Frage an unsere Experten?






1 Comment

Martin Gora
3 years ago


#



DISQUS ist ein Angebot von disqus.com und unabhängig von wissenschaft-kontrovers.de - siehe insoweit die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion. Es gelten diese Diskussionsregeln.