Auf Schritt und Klick

Wie wir beim Surfen im Netz beobachtet werden



Unbenannt

Online Schuhe kaufen, Liveticker lesen, Fahrtrouten berechnen: Ständig und überall hinterlassen wir Spuren im Netz. Zusammengenommen verraten all diese Daten einiges über unsere Vorlieben, unsere Interessen und unser Leben. Wie funktioniert das überhaupt und inwiefern ist es problematisch? Wo liegt die Gefahr, wenn jemand weiß, ob wir gern kochen oder Sportnachrichten lesen? Und: Ist jeder selbst für den Schutz der eigenen Daten verantwortlich oder sollte der Staat diese Aufgabe übernehmen?

MS Wissenschaft: Dialog an Deck
13.05.2014, 18 Uhr

Yachthafen Potsdam
Kastanienallee, Höhe »Zeppelin Apotheke«

Moderation: Dr. Gunnar Krüger, Redakteur

Was ist Dialog an Deck?
Bei dem Veranstaltungsformat Dialog an Deck besteht die Diskussionsrunde aus maximal drei Experten aus Wissenschaft und Praxis. Das Publikum wird in zwei Gruppen aufgeteilt. Jeder Gruppe werden jeweils konträre Positionen zugewiesen, welche im Anschluss in großer Runde kontrovers diskutiert werden.


Facebooktwittergoogle_plusmail
Diskussion vor Ort: 13.05.2014, 18 Uhr, Potsdam
Folie1
Experte
Prof. Dr. Felix Naumann

Prof. Dr. Felix Naumann ist Experte für Informationssysteme am Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik. Seine Position zum Thema ist angefragt und wird voraussichtlich in Kürze hier veröffentlicht.



Folie1
Experte
PD Dr. Stefan Münker

PD Dr. Stefan Münker ist Experte für Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Seine Position zum Thema ist angefragt und wird voraussichtlich in Kürze hier veröffentlicht.



Folie1
Experte
Alexander Sander

Alexander Sander ist Geschäftsführer von Digitale Gesellschaft e. V.. Seine Position zum Thema ist angefragt und wird voraussichtlich in Kürze hier veröffentlicht.




DISKUTIEREN SIE MIT!

Tauschen Sie sich zum Thema aus, digital oder analog: Wir freuen uns über Ihre Fragen und Kommentare auf dieser Seite und über Ihren Besuch der MS Wissenschaft zum Dialog an Deck.

Ihr Kommentar zum Thema?


WER NICHT FRAGT …!

Unter dem Motto „Wer nicht fragt…!“ sammeln wir im Vorfeld unserer Veranstaltungen Ihre Fragen zum aktuellen Thema und lassen sie per Video von unseren Experten beantworten.

Ihre Frage an unsere Experten?




  • Martin Gora

    #

DISQUS ist ein Angebot von disqus.com und unabhängig von wissenschaft-kontrovers.de - siehe insoweit die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion. Es gelten diese Diskussionsregeln.